Belgien

Telefonvorwahl Belgien: +32

Die internationale Vorwahl für Belgien lautet +32. Sie müssen diese Nummer eingeben, wenn Sie aus einem anderen Land anrufen.
Belgien Belgien
Ländervorwahl: +32
  • IDD
    00
  • ISO code 2:
    BE
  • ISO code 3:
    BEL
  • Hauptstadt:
    Brussels
  • Einwohnerzahl:
    10 403 000
  • Lage:
    30 510,00km2
Kontinent: Europa
Domain-Länderkürzel:: .be
Währung:: Euro (EUR)
Sprachen::
Dutch (Belgium)
French (Belgium)

Belgien - Gebietsvorwahlen

Jede Region des Landes hat seine eigene Telefonvorwahl. Diese Telefonvorwahl wird nach dem IDD und nach der Ländervorwahl eingegeben. Für Inlandsanrufe (d. h. Anrufe zwischen Regionen innerhalb eines Landes, nicht Anrufe zwischen Länder) müssen Sie nicht IDD und Ländervorwahl eingeben.

Wenn Sie aus Ausland in Belgien ins Gebiet z. B. Aalst anrufen, müssen Sie zuerst die IDD Nummer Ihres Landes wählen. Dann wählen Sie die Landesvorwahl +32 , dann den Gebietsvorwahl +32 - 53 und schließlich die Rufnummer.

Beispiel: Auslandsanruf
+32 - 53 (Telefonnummer)
Wenn Sie innerhalb des Landes in Belgien ins Gebiet z. B. Aalst anrufen, müssen sie nicht die IDD Nummer und die Telefonvorwahl eingeben. Wählen Sie einfach die Vorwahl der Region 53 und schließlich die Rufnummer an.

Beispiel: Inlandsanruf
0 53 (Telefonnummer)

Belgien - Gebiete

  • Aalst+32 - 53
  • Genk+32 - 89
  • Mechelen+32 - 15
  • Antwerp+32 - 3
  • Hasselt+32 - 11
  • Mons / Bergen+32 - 65
  • Bruges+32 - 50
  • Kortrijk+32 - 56
  • Namen / Namur+32 - 81
  • Brussels+32 - 2
  • La Louviere+32 - 64
  • Ostend+32 - 59
  • Charleroi+32 - 71
  • Leuven+32 - 16
  • Tournai / Doornik+32 - 69
  • Gent+32 - 9
  • Liege+32 - 4
  • Verviers+32 - 87